Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGBs Stand 04 / 2015 von DJ 99

DJ99, Dj Jens Torberg aus Herne

§ 1

Für alle Geschäftsvorgänge und Leistungen gelten ausschließlich diese Geschäftsbedingungen. Diese gelten somit auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Spätestens mit der Buchung der Leistung gelten diese Bedingungen als angenommen. Abweichende Bedingungen der Auftraggeber haben keine Gültigkeit und werden hiermit widersprochen. Nebenabsprachen sind nicht getroffen. Sofern Nebenabsprachen getroffen werden, bedürfen diese der Schriftform und ergänzen meine AGB. Vertragsgrundlage ist die jeweils gültige Preisliste, bzw. der individuell verhandelte Preis. Bei jeder neu erscheinenden Preisliste verlieren alle Vorhergehenden ihre Gültigkeit. Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich.

§ 2

Auftrittsraum und Garderobe stehen dem DJ mindestens 1,5 Stunde vor Veranstaltungsbeginn zur Verfügung. Der Veranstalter übernimmt die Versorgung des DJ mit einem warmen Essen und eine Versorgung mit Getränken. Die Steuer des DJ wird durch den Vertreter des DJ bzw. durch den DJ selbst abgeführt.

§ 3

Die vereinbarte Summe der Dienstleistung (inkl. Equipment) ist in Bar an den DJ am Veranstaltungstag zu zahlen. Gewerblichen Kunden, denen keine Barzahlung möglich ist, gewähre ich den Betrag bis spätestens 14 Tage nach Veranstaltungsbeginn auf folgendes Konto zu überweisen:
IBAN: DE03 4325 0030 0000 0526 54 / BIC: WELADED1HRN
Der Kunde hat kein Recht auf Zurückhaltung der Zahlung wenn die Veranstaltung aufgrund nicht von uns zu verantwortender Umstände nicht stattfinden bzw. nicht fortgesetzt werden kann. ( z.B. Naturkatastrophen, behördliche Anordnungen, Störungen, Stromausfall, Stromschwankungen….) Stornierungen sind jederzeit möglich.

Bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn (ausgenommen vor und an Feiertagen) ist die Stornierung kostenfrei.

Bis zu 14 Tagen vor der Veranstaltung behalte ich mir das Recht vor, bis zu 50 % der Gesamtsumme in Rechnung zu stellen.

Unter 14 Tagen vor der Veranstaltung behalte ich mir das Recht vor, bis zu 90 % der Gesamtsumme in Rechnung zu stellen.

§ 4

Alle Angebote sind Festpreise und soweit nicht anders vereinbart inklusive Musikanlage, inklusive Lichtanlage (wenn die örtlichen Gegebenheiten eine Aufstellung der Lichtanlage nicht ermöglichen, kann diese verkleinert oder ganz weggelassen werden),sowie Auf-/Abbau. Abhängig vom gebuchten Paket sind Anfahrtskosten inbegriffen ( Picco 40km, Medio 50km, Grande 60km ). Jeder weitere Kilometer wird mit 0,30 € berechnet.

„Inklusive Mehrwertsteuer“ (wird auf der Rechnung nicht gesondert ausgewiesen). “OPEN END”, d.h. Musik solange Sie und Ihre Gäste feiern ohne weiteren Aufpreis ab 17:00/ab Aufbau Uhr für 12 Stunden . Jede weitere Stunde, vor 17:00 Uhr bzw. nach Ablauf der 12 stündigen Arbeitszeit, wird mit 55€ berechnet. Die benötigte Zeit für den Auf- und Abbau ist in den 12 Stunden inherent. Bei Anfahrten über 100km pro Strecke behält sich www.dj99.de vor eine Hotelpauschale in Höhe von 75€ zu veranschlagen.

Persönliche Vorgespräche sind nicht ortsgebunden und können auch per Telefon durchgeführt werden. Gespräche unter „vier Augen“ werden nach Vereinbarung in Herne oder bis zur paketabhängigen Entfernung durchgeführt. Dem Wunsch des Kunden wird versucht nachzukommen aber es kann nicht garantiert werden das der gewünschte DJ an dem Tag zur Verfügung steht. In jedem Fall wird aber ein professioneller DJ mit dem gebuchten Equipment am vereinbarten Termin vor Ort sein. Des Weiteren ist es dem DJ freigestellt, nach eigenem Ermessen eine zweite Person, zwecks Auf- und Abbau sowie zur Vertretung in den Notdurftspausen, mitzubringen. Dies gilt auch für die Notfallvertretung.

§ 5

Für Veranstaltungen mit Standard Equipment bis 120 Personen wird ein normaler Stromanschluss 240V / 16A benötigt. Für Veranstaltungen ab 120 bis 500 Personen ein 16A Starkstromanschluss. Für Veranstaltungen ab 500 Personen ein 32A Starkstromanschluss, bzw. der Veranstaltung oder Bühne entsprechend grösser. Bei Außenveranstaltungen hat der Veranstalter eine überdachte Auftrittsfläche bereitzustellen. Für alle Schäden an meinen Geräten und meiner Person, die durch unsachgemäße oder grob fahrlässige Behandlung während der Veranstaltung, mit inbegriffen Auf- und Abbauzeiten, verursacht werden, haftet der Veranstalter bzw. seine Veranstalterhaftpflichtversicherung in voller Höhe. Dazu zählen auch Schäden durch Blitzschlag, Überspannung oder Schäden, die z. B. durch Dritte oder Gäste verursacht werden, die nicht oder nicht mehr ermittelt werden können. Der Veranstalter hat selbstständig vor Auftrittsbeginn den Aufbau der Anlage auf Unfallquellen zu prüfen und bei Einwänden diese gemeinsam mit dem DJ abzustellen.

§ 6

Art und Weise der Musikdarbietung sind bekannt. Der DJ ist bemüht sich an das von Ihnen gewünschte Musikprogramm zu halten, jedoch dazu nicht verpflichtet. Schadensersatzansprüche gegen www.dj99.de sind ausgeschlossen. Erfüllungsort sowie der zuständige Gerichtsstand ist Herne. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollte eine Bestimmung dieser Geschäftsbedingungen rechtlich unwirksam sein oder werden, so bleiben alle übrigen Bestimmungen rechtsverbindlich, an Stelle der unwirksamen Bestimmungen tritt eine dem Sinn der Bestimmung am nächsten liegende ein. Mit einer Auftragserteilung werden diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) ohne Einschränkungen anerkannt.

dj99 technik 03